Hilfsnavigation

Sprache

Rathaus
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland
24.11.2017

Neue Leitung für den Fachbereich Bauen, Stadtentwicklung und Klimaschutz

Die Stadtverwaltung Eutin hat einen neuen Leiter für den Fachbereich Bauen, Stadtentwicklung und Klimaschutz. Am 01. Februar 2018 wird Dipl-Ing. Architekt Henning Schröter seinen Dienst bei der Stadt Eutin antreten. Der 43 Jahre alte Architekt aus Hamburg war bislang in verschiedenen Bereichen der Projektentwicklung und Projektsteuerung sowohl in der privaten Immobilienwirtschaft als auch im öffentlich-rechtlichen Bereich tätig. Zuletzt hatte er das Fachreferat Bau- und Gebäudemanagement in einem Großunternehmen geleitet.


Henning Schröter freut sich sehr auf die neue Herausforderung im kommunalen Bereich. Hier kann der verheiratete Vater dreier Kinder sowohl seine Kenntnisse des Bauens im Bestand als auch seine Erfahrungen im Bau und in der Konzeptionierung großer Immobilienprojekte einbringen.

Henning Schröter hatte nach der Realschule in Norderstedt zunächst eine handwerkliche Berufsausbildung absolviert. Nach dem Besuch der Fachoberschule studierte er Architektur in Hamburg und später berufsbegleitend Ingenieurwissenschaften.

Eutins Bürgermeister Carsten Behnk freut sich ebenso auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Fachbereichsleiter. „Wir sind mitten im Stadtentwicklungsprozess mit vielen weiteren spannenden Projekten wie der Sanierung der Reithalle oder der weiteren Innenstadtertüchtigung, die es voranzutreiben gilt. Der neue Fachbereichsleiter kann auf ein motiviertes und kompetentes Team zurückgreifen, das ihn bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben hervorragend unterstützen wird.“

Kontakt

Frau C. Mohns

Bürgermeistervorzimmer
Telefon: +49 4521 793-102
Fax: +49 4521 793-4102
E-Mail: c.mohns@eutin.de

Hinweis

Weitere aktuelle Informationen können Sie auch der Tagespresse entnehmen!