Hilfsnavigation

Sprache

Steuern
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Straßenreinigungsgebühren

Allgemeine Informationen

Soweit die Reinigungspflicht nicht den Eigentümern und dinglich Berechtigten der anliegenden Grundstücke übertragen worden ist, erhebt die Stadt Eutin für die von ihr durchgeführte Reinigung der öffentlichen Straßen Benutzungsgebühren. Die Stadt reinigt die Straßen mit Rücksicht auf ihre Lage, ihre Verkehrsbelastung und den Verschmutzungsgrad in

Reinigungsklasse I = einmal wöchentlich = 1,62 € pro laufende Meter

und

Reinigungsklasse II = dreimal wöchentlich = 3,23 € pro laufende Meter.

Kontakt

Frau K. Kugust

Telefon: +49 4521 793-151
Fax: +49 4521 793-4151
E-Mail: k.kugust@eutin.de

Öffnungszeiten des Rathauses

Montag bis Freitag:
8:30 bis 12:00 Uhr

Montag bis Donnerstag:
14:00 bis 15:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Abweichende Öffnungszeiten