Hilfsnavigation

Sprache

Rathaus
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Inklusion - ein wichtiges Anliegen

Ostholstein soll eine Region werden, in der alle Menschen mit und ohne Behinderung, unterschiedlichen Alters, Geschlechts oder ethnischen Hintergrunds als BürgerInnen, Gäste oder KundInnen willkommen sind und selbstverständlich ungehindert am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Dieses Ziel gilt es in der Stadt Eutin umzusetzen. Dazu hat die Stadt eine Aktionsplan Inklusion aufgestellt, um gemeinsam die erforderlichen Schritte hin zu einer inklusiven Gesellschaft zu gehen. Es geht um die Entwicklung einer menschlichen, sozialen Gesellschaft unter uneingeschränkter Teilhabe von Menschen mit Behinderungen Machen Sie mit!

Aktionsplan Inklusion

Kontakt

Frau J. Harter

Telefon: +49 4521 793-170
Fax: +49 4521 793-4170
E-Mail: j.harter@eutin.de