Hilfsnavigation

Sprache

Rathaus Süsel
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Die Dorfschaft Röbel

Einwohnerzahl (Stand 30.12.2004), 393 Hauptwohnungen, 17 Nebenwohnungen

Hauptfunktion:  Wohnort im ländlichen Bereich mit vereinzelten landwirtschaftlichen Betrieben.

Gewerbe/ Wirtschaft: 

Es gibt vereinzeltes Kleingewerbe, das überwiegend in privaten Haushalten geführt wird, einen Fenster- und Türenhandel.                                                          

Öffentliche Einrichtungen:                                       

Freiwillige Feuerwehr, Jugendfeuerwehr, Spielmannzug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Süsel, Begegnungsstätte, Singkreis, Strick- und Häkelclub, Spielplatz.

Wasser: zentral, Stadtwerke Eutin                                           
Abwasser:
Klärteichsystem mit Belüftung, Gemeinde Süsel        
Gasversorgung:
vorhanden, Zweckverband Ostholstein                         Bauplanung/ Entwicklung: Derzeit sind keine Bebauungspläne oder Abrundungssatzungen für den Ort Röbel in Planung.

Besondere Sehenswürdigkeiten:                                     Das Röbeler Moor oder auch das Hügelgrab im Schatthagen laden zu Bewunderungen ein. Über einen Teil des alten Bahndammes Eutin- Neustadt kann man lange Spaziergänge durch das Naturschutzgebiet machen.                 

                                                 Freizeit:

                                                                            
Der Ort Röbel bietet durch seine unmittelbare Waldlage viele Gelegenheiten für ausgiebige Spaziergänge. Weiteren Angeboten kann man in Süsel, sowie in der nahe gelegenen Kreisstadt Eutin nachgehen.

Kontakt

Herr Ulrich Kabus

Dorfvorsteher
Op de Wurth 16
23701 Röbel
Telefon privat: 04521-9772
 

Jürgen Siemens

Dorfvorstand
Spetschenweg 7
23701 Süsel-Röbel
Telefon privat: 04521 798963
Mobil privat: 0173 6030538
E-Mail: juergensiemens@gmx.de