Hilfsnavigation

Sprache

Rathaus Süsel
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Die Dorfschaft Röbel

Einwohnerzahl (Stand 30.12.2004), 393 Hauptwohnungen, 17 Nebenwohnungen

Hauptfunktion:  Wohnort im ländlichen Bereich mit vereinzelten landwirtschaftlichen Betrieben.

Gewerbe/ Wirtschaft: 

Es gibt vereinzeltes Kleingewerbe, das überwiegend in privaten Haushalten geführt wird, einen Fenster- und Türenhandel.                                                          

Öffentliche Einrichtungen:                                       

Freiwillige Feuerwehr, Jugendfeuerwehr, Spielmannzug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Süsel, Begegnungsstätte, Singkreis, Strick- und Häkelclub, Spielplatz.

Wasser: zentral, Stadtwerke Eutin                                           
Abwasser:
Klärteichsystem mit Belüftung, Gemeinde Süsel        
Gasversorgung:
vorhanden, Zweckverband Ostholstein                         Bauplanung/ Entwicklung: Derzeit sind keine Bebauungspläne oder Abrundungssatzungen für den Ort Röbel in Planung.

Besondere Sehenswürdigkeiten:                                     Das Röbeler Moor oder auch das Hügelgrab im Schatthagen laden zu Bewunderungen ein. Über einen Teil des alten Bahndammes Eutin- Neustadt kann man lange Spaziergänge durch das Naturschutzgebiet machen.                 

                                                 Freizeit:

                                                                            
Der Ort Röbel bietet durch seine unmittelbare Waldlage viele Gelegenheiten für ausgiebige Spaziergänge. Weiteren Angeboten kann man in Süsel, sowie in der nahe gelegenen Kreisstadt Eutin nachgehen.

Kontakt

Hans-Peter Schacht

Dorfvorsteher
Wischhofkoppel 6
23701 Süsel-Röbel
Telefon privat: 04521 798237
Mobil privat: 0172 4308298
 
 

Jürgen Siemens

Dorfvorstand
Spetschenweg 7
23701 Süsel-Röbel
Telefon privat: 04521 798963
Mobil privat: 0173 6030538
E-Mail: juergensiemens@gmx.de