Hilfsnavigation

Sprache

Rathaus Süsel
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland
27.12.2017

Süseler Seniorenparlament legt Programm 2018 vor

Karate für Senioren, Theater in der Kulturscheune, zwei Ausflüge, Bratkartoffelbüttet und Weihnachtsfeier: Das sind die Programmpunkte 2018, die sich das Seniorenparlament der Gemeinde für 2018 hat einfallen lassen. Zusätzlich findet monatlich der Karten- und Spieleclub sowie der Kegelclub statt.

Das Veranstaltungsprogramm 2018 wurde in diesem Jahr per Post in die Haushalte der 60jährigen Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Süsel versandt. Wie immer besteht schon jetzt die Möglichkeit, mit dem Anmeldeformular einen Platz zu reservieren. Sobald die Veranstaltung näher rückt, gibt es dann die konkrete Einladung mit genauen Informationen.

Gestartet wird am 17. Januar 2018. Karate für Senioren – einfach mal „Reinschnuppern“. Für dieses Angebot konnte der Karatelehrer Jörg Arndt gewonnen werden. Er wird die japanische Kampfkunst, die erst im 19. Jahrhundert entwickelt wurde, unterrichten. Karate wird in der Gesamtheit auch als Gesundheitssport definiert, die Atmung wird intensiviert, die Bewegungen in Harmonie mit Atmung können gesundheitsfördernd sein. „Wir wollen ein paar Fliegen mit einer Klappe schlagen: Gerne soll es wieder ein sportliches Angebot geben, unsere Nachwuchsarbeit damit ankurbeln und die jungen Seniorinnen und Senioren ansprechen“, so die Mitglieder des Seniorenparlaments. Der Schnuppertag findet am Mittwoch, 17. Januar 2018 um 17.00 Uhr im Bewegungsraum der Offenen Ganztagsschule Süsel statt.

Am 28. April 2018 steht dann der Besuch des Theaterstücks in der Kulturscheune in Süsel auf dem Programm. Gespielt wird das Stück „Een Hart ut Schololad“. Ein gemütlicher Nachmittag ist somit gesichert.

Für Mai 2018 und August 2018 sind die Ausflüge in den Tigerpark Dassowi und die Tagesfahrt nach Hamburg eingeplant. Das genaue Programm ist noch in Arbeit. Gerne kann es sich aber schon hierfür angemeldet werden.

Im Herbst wird es dann die Neuwahlen zum Seniorenparlamt geben. Dem geht ein ordentliches Wahlverfahren voraus. Gestartet wird dieses im August 2018. Gerne kann sich bereits im Vorwege bei den derzeitigen Mitgliedern oder auch im Rathaus erkundigt werden. Die Wahlen selbst finden dann im Rahmen des „Bratkartoffelbüffett“ am 2.11.2018 im Vereinshaus des TSV Süsel statt.

Den Jahresabschluss bildet traditionell die Weihnachtsfeier im Schützenhaus in Bujendorf am 5.12.2018. Bürgermeister Reinholdt und die Vorsitzende des Seniorenparlaments Elke Fink würden sich freuen, viele Seniorinnen und Senioren bei den Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Anmeldungen nimmt das Rathaus Süsel unter der Tel.-Nr. 04521-793113 oder persönlich während der Öffnungszeiten oder per e-mail k.venneberg@eutin.de entgegen.

Kontakt

Gemeinde Süsel

An der Bäderstraße 64
23701 Süsel
Telefon: +49 4521 793-111
E-Mail: buergermeister@suesel.de
Fax: +49 4521 793-4112