Hilfsnavigation

Sprache

Rathaus Süsel
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Grundschule Süsel

Die Grundschule Süsel deckt mit ihrem Schulgebäude Am Schulzentrum 3 den Bedarf für derzeit rund 210 Grundschülerinnen und -schüler ab.. Aber auch darüber hinaus ist die Schule offen für alle Arten von Projekten, um den Schülerinnen und Schülern ein optimales Bildungsangebot zu offerieren. So erfolgt hier bereits seit langem eine integrative Beschulung von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf mit großem Erfolg. Ein erheblicherTeil dieser wird im Laufe der Schuldauer zum Regelschüler.
Daneben betreibt der Deutsche Kinderschutzbund, Kreisverband Ostholstein e. V. die Offene Ganztagsschule an der Grund.
In 2006 hat die Gemeinde Süsel über 800.000,00 € investiert, um adäquate Räumlichkeiten für die Offene Ganztagsschule zu errichten. Diese Investition wurde aus Bundesmitteln gefördert. Die Fertigstellung des multifunktional nutzbaren Neubaus erfolgte im Dezember 2006.
Die Schule wird in Süsel als multifunktionale Einrichtung betrachtet, in der die verschiedensten Einrichtungen zusammen kommen und kooperieren. Die Schulgebäude, die Turnhalle und der Sportplatz stehen auch nach Schulschluss bis in die Abendstunden der Volkshochschule, verschiedenen Sportvereinen und –gruppen, Musikern und Hobbykünstlern zur Verfügung.

Als weitere Schulen stehen im Einzugsbereich der Gemeinde Süsel die Gemeinschaftsschulen in Eutin und Pönitz sowie die Gymnasien in Eutin zur Verfügung.
Die Grundschule unter der Leitung von Frau Swantje Popp-Dreyer ist erreichbar unter:
Tel.-Nr. 04524-8211

Kontakt

Frau E. Lübker

Stabsstellenleitung
Telefon: +49 4521 793-112
Fax: +49 4521 793-411
E-Mail: e.luebker@eutin.de